Zutaten

Butterkeks-Karamell-Cremeschnitten
  • 90 Kekse, (Butterkekse)
  • 1 Dose Kondensmilch, (Karamell Milchmädchen, ca. 400g)
  • 750 ml Milch
  • 3 Pck. Puddingpulver, Vanille
  • 125g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 400ml Schlagsahne
  • 1 Pck. Gelatine
  • 400g Schlagsahne
  • 2 Pck. Sahnesteif
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 50g Schokolade, geriebene

Vorbereitung

Fertige Karamell Milchmädchen kaufen oder gezuckerte Dose Kondensmilch voll mit Wasser bedeckt ca. 3 Stunden leicht kochen. (Je länger man die Dose kocht, desto fester ist das Karamell). Für die Creme 500 ml Milch aufkochen. 250 ml Milch mit Zucker, Puddingpulver und Vanillezucker gut vermischen und in die kochende Milch gießen, unter ständigem Rühren aufkochen. Aufgeweichte Gelatine in den noch heißen Pudding einrühren. Die Masse ist sehr dick, aber das soll so sein, kalt stellen und ab und zu umrühren. Wenn der Pudding kalt ist, die mit Vanillezucker geschlagene Sahne vorsichtig untermengen.

Kuchenzusammensetzung

30 Stück Butterkekse auf einem mit Backpapier belegten Blech nebeneinander verteilen. Karamell Milchmädchen cremig aufgeschlagen, 30 ück Butterkekse. Puddingcreme mit Sahne. 30 Stück Butterkekse, mit Sahnesteif und Vanillezucker geschlagene Sahne, geriebene Schokolade, Über Nacht kalt stellen.

Archiv der rezepte