Zutaten

Frikadellen
  • 500g Hackfleisch
  • 1 Ei(er)
  • 1 Zwiebel(n)
  • 1 Brötchen, altbackenes
  • 2 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 TL Senf

Vorbereitung

Das Brötchen in Wasser einweichen und gut ausdrücken. Die Zwiebel fein hacken und aus allen Zutaten ein Fleischteig erstellen. Mit angefeuchteten Händen Frikadellen formen und in der Pfanne von allen Seiten knusprig braun braten! Dieses Rezept lässt sich nach Belieben erweitern, z.B. mit geriebenem Käse, Knoblauch, einem Spritzer Ketchup, Mais... usw. usw. der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Übrigens: große Mengen für Partys lassen sich hervorragend im Backofen zubereiten. Etwa 40 Min bei 200°.

Archiv der rezepte