Zutaten

Kastanienmousse mit weißer Schokolade
  • 200g Kastanienpüree - Dose, gesüßt
  • 100g Schokolade - weiß
  • 60g Zucker
  • 1 Ei
  • 2 Eigelb
  • 2 Gelatineblätter
  • 200ml Sahne

Vorbereitung

Schokolade im warmen Wasserbad schmelzen. Sahne steif schlagen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. In einer Schüssel Ei, Eigelbe und Zucker weißschaumig schlagen, bis sich der Zucker ganz aufgelöst hat. Gelatine ausdrücken und auflösen. Zusammen mit Kastanienpüree und Schokolade unter die Ei- Zuckermasse heben. Zum Schluß die Sahne vorsichtig unterheben. Abgedeckt mindestens 3Std. im Kühlschrank ruhen lassen. Zum Servieren mit einem Esslöffel Nocken abstechen und mit geschlagener Sahne garnieren.

Archiv der rezepte